Ps3 avatare kostenlos downloaden

Home ermöglichte es Benutzern, einen benutzerdefinierten Avatar zu erstellen, der realistisch präpariert werden konnte. Jeder Avatar erhielt eine persönliche Wohnung, die Benutzer mit kostenlosen, gekauften oder gewonnenen Gegenständen schmücken konnten. Nutzer konnten in die gesamte Heimatwelt reisen, die von Sony und seinen Partnern regelmäßig aktualisiert wurde. Öffentliche Räume wurden für Display, Unterhaltung, Werbung und Networking zur Verfügung gestellt. Zu den wichtigsten Werbeformen von Home gehörten Räume selbst, Videoleinwände, Poster und Minispiele. Home präsentierte auch viele Einzel- und Multiplayer-Minispiele und veranstaltete eine Vielzahl von speziellen Veranstaltungen, von denen einige den Spielern Preise zur Verfügung stellten. Benutzer können gewonnene Elemente verwenden, um ihren Avatar oder ihre Wohnungen weiter anzupassen. PlayStation Home Arcade ist eine Anwendung für die PlayStation Vita mit Spielen, die bisher nur als Arcade-Schränke in PS Home verfügbar waren. Nach dem Kauf können Spiele auf beiden Plattformen ohne zusätzliche Kosten verwendet werden. Icebreaker, WipEout 2D und eine Demo von Scribble Shooter sind kostenlos in der Anwendung enthalten. [140] Link Google USA – BLUS30374 : Download – Password: downloadgameps3.com Im November 2011 wurde ein neuer Bereich namens “Hub” mit einer Vielzahl von Spielen veröffentlicht, darunter Cogs von Lazy 8 Studios. Der Hub verfügte auch über ein “Activity Board” und ein Ereignissystem “User Generated Content”.

Um den Hub herum waren Bezirke, die auf Spielgenres basierten, um den Stimmungen der Nutzer zu entsprechen. [37] [38] Benutzer konnten auch Filme in voller Länge kostenlos ansehen, als Eine Anstrengung des Online-Video-Distributors Crackle via Loot Interactive. Die Filme waren auf allen Loot Entertainment on Demand (EOD)-Bildschirmen in PlayStation Home verfügbar. [39] [40] [41] PlayStation Home war eine virtuelle 3D-Social-Gaming-Plattform, die von Sony Computer Entertainments London Studio für die PlayStation 3 (PS3) im PlayStation Network (PSN) entwickelt wurde. Es war von der XrossMediaBar (XMB) der PS3 aus zugänglich. Die Mitgliedschaft war kostenlos, erforderte aber ein PSN-Konto. Bei der Installation konnten Benutzer auswählen, wie viel Festplattenspeicher sie für Home reservieren möchten. Die Entwicklung des Dienstes begann Anfang 2005 und startete als offene Beta am 11.

Dezember 2008. Home blieb bis zu seiner Schließung am 31. März 2015 als ewige Beta. Novus Prime war ein Free-to-Play-Multiplayer-Spiel in PlayStation Home, das von Hellfire Games entwickelt wurde. [107] Das Spiel erlaubte es Benutzern, Missionen im Einzelspieler- oder Multiplayer-Kooperativen-Format zu spielen. Benutzer können Teams von bis zu vier Spielern bilden und missionen, wo sie Waffen in Kämpfen gegen Flotten von Feinden eingesetzt. [108] Zusätzlich zum Navigator konnten Benutzer über den Aktionsbezirk auf Novus Prime zugreifen. Novus Prime erhielt zwei Erweiterungen – Eskalation am 31. März 2011[109] und Vindication am 11. Januar 2012[110] – jede weitere Missionen, Waffen, Feinde, Rennen, Belohnungen sowie einen persönlichen Raum.

Obwohl der Dienst selbst kostenlos genutzt werden konnte, waren Premium-Inhalte in verschiedenen Geschäften im Einkaufskomplex und in bestimmten Räumen erhältlich. Benutzer können Gegenstände wie virtuelle Kleidung und Möbel durchsuchen und bezahlen, indem sie auf ein Geschäft zugreifen und die PlayStation Store-Schnittstelle nutzen. Die Artikel wurden mit echter Währung mit Mitteln aus dem PlayStation Network Wallet des Nutzers bezahlt. [48] [49] Neben Inhalten, die von Sony Computer Entertainment entworfen wurden, konnten auch andere Unternehmen virtuelle Waren über ihre eigenen Läden in Home verkaufen.

Leave a Comment

Filed under Uncategorized

Comments are closed.